Gudrun Pausewang - Das Foto wurde uns von der Autorin zur Verfügung gestellt.

“Meine Bücher sollen
nicht ängstlich machen, sondern mutig,
nicht blind, sondern hellsichtig,
nicht taub, sondern hellhörig,
nicht stumm, sondern reden,
nicht passiv machen, sondern aktiv –
und dennoch friedlich.”

Gudrun Pausewang ist die Namensgeberin unserer Schule.
Sie war eine Kinder- und Jugendbuchautorin. Zum Beispiel hat sie das Kinderbuch “Räuber Grapsch” und das Jugendbuch “Die Wolke” geschrieben.
Regelmäßig schrieb Frau Pausewang uns Briefe, die die Kinder schriftlich und mit einem Paket voller selbst gemachter Aufmerksamkeiten beantworteten.

Ihr Tod im Januar 2020 hat uns alle schwer getroffen.

Schulgeschichte

Unsere Schule liegt im südlichen Recklinghäuser Stadtteil “König Ludwig”und feierte im Jahr 2010 ihr 100 jähriges Bestehen.

 

Neuste Entwicklungen

Seit dem Schluljahr 2013/14 arbeiten wir als Schwerpunktschule für den Bereich des “Gemeinsamen Lernens”.

Das bedeutet, dass wir auch Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf an unserer Schule fördern und fordern. Daher wird unser Kollegium durch Sonderpädagogen, einer Schulsozialarbeiterin sowie einer sozialpädagogischen Fachkraft unterstützt.